​​​​​​​Secret Islay 2011

Islay Single Malt Scotch Whisky


Seit 2011 reifte dieser Islay Single Malt in einem Port Barrique. Destilliert wurde er an der Südküste von Islay, den Gerüchten nach bei Laphroaig. Der Einfluss vom Port ist gerade richtig, ist gut eingebunden und harmoniert wunderbar mit dem rauchig medizinischen Profil dieses Islay Whiskys.

Die 1815 gegründete Destillerie liegt an einer kleinen idyllischen Bucht und verfügt über Lagerhäuser direkt am Meer. Die salzige Seeluft trägt massgeblich zum typischen Charakter der Laphroaig Whiskies bei.

Mehr Infos auf WhiskyBase.com

Verkostungsnotizen von Whisky-news.com 

Ein Verkostungsvideo von Whiskynotes CS ist auf YouTube zu finden:


Unsere persönlichen Verkostungsnotizen:


Farbe: Kupfermünze im Abendrot.

Nase: süsslicher Rauch, getrocknete Zwetschgen, Feigen und Datteln, gegrillter Cervelat und Speck. Tabakaromen und etwas dunkle Schokolade. Sehr spannend.

Gaumen: Port-Süsse umhüllt von Rauch und salziger Ozeanbrise. Ahornsirup. Lagerfeuer mit Grillfleisch und mit Speck umwickelten Datteln. Einige Kräuter im Hintergrund. Viel "oomph"!

Abgang: Lang und anhaltend, salzig, medizinisch, vielleicht auch etwas erdig. Sanfter Rauch über gedörrten Zwetschgen und Datteln.​​​​​​​

Verdikt: Perfekte Kombination von sanftem Rauch und feiner Port-Süsse, beides sehr schön eingebunden und vermählt. Viel Power. Ein Dram für Lucky Luke nach einem BBQ in der Prärie!​​​​​​​